Jahresrückblick 2020 vom Jugendwart-Team

Jahresrückblick 2020

Auch in diesem schwierigen Corona-Jahr haben wir als vierköpfiges Jugendwart-Team (Maria, Laura, Jessica, Marion) einige Aktionen auf die Beine stellen können.

Am Jahresanfang haben wir mit den Kindern des Vereins einen Filmabend veranstaltet, der mit einer kleinen Disco endete.

Da uns zu Ostern der erste Lockdown erreichte, veranstalteten wir einen Malwettbewerb, bei dem die Kinder (Vereinsmitglieder) ihre kreativen Ideen rund um Ostern im Pferdestall einsenden konnten. Als Anerkennung bekam jedes teilnehmende Kind eine Tüte, u. a. mit Süßigkeiten, Stiften etc.

Im Sommer war es möglich, unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften, ein Gelassenheitstraining zu veranstalten. Dabei konnten die Kinder (Vereinsmitglieder) im Alter von 6 - 16 Jahren den Umgang mit dem Pferd trainieren. Es wurde ein Parcours mit ungewöhnlichen Hindernissen aufgebaut und eine Nebelmaschine kam zum Einsatz, ebenfalls viele Luftballons. Hierbei haben Kinder und Pferde ihr Vertrauen zueinander gestärkt.

Leider kam zu Weihnachten der zweite und noch härtere Lockdown. Wir haben die Idee des Kreativ-Wettbewerbs wieder aufgegriffen und ihn in den sozialen Medien verbreitet. Über die tollen Einsendungen haben wir uns wieder sehr gefreut. Auch dieses Mal gab es als Anerkennung Süßigkeiten, Ausmalbilder und Stifte etc.

Wir vom Jugendwart-Team hoffen sehr, dass Ihr die Feiertage genießen konntet und wünschen einen guten Start ins neue Jahr! Bleibt alle gesund!

Eure Maria, Laura, Jessica und Marion

 

Werden Sie Mitglied!